Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

info@carolin-bahr.de

 

 

Kontakt mit Handy scannen (VCard)

Kontaktieren Sie mich über...

PABI ermöglicht eine einfache und solide Instandhaltungs-kostenprognose und unterstützt bei der Personalplanung.

 

Ein Excel-Tool oder eine standalone Softwarelösung unterstützen die Anwendung.

Informieren Sie sich hier über das PABI-Verfahren

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Aktuelles

Die neue GEFMA RL 270 zur Ressourcenbemessung ist jetzt verfügbar. Zur Unterstützung der Budget- und Personalplanung haben wir ein Tool entwickelt, das die Rechenschritte der GEFMA RL automatisiert durchführt. Weitere Infos gibt es hier.

Im GEFMA Webinar am 01.12.2020 werde ich gemeinsam mit Dr. Joachim Liers die neue GEFMA 270 inklusive Anwendungsbeispiel und schrittweisem Vorgehen vorstellen. Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung gibt es hier.

Weitere Webinare zum Thema Ressourcenbemessung finden Sie hier. Die nächste Präsenzveranstaltung zur vorausschauenden Instandhaltungsplanung und Umsetzung des PABI-Verfahrens bei der Stadt Münster mit Dr. Ingo Deitmer findet im Feb. 2021 statt.

Vita

  • Leiterin des Steinbeis-Transferzentrum "Bau- und Facility Management" (seit 2014)

  • Professorin für Immobilienmanagement und Baubetrieb an der Hochschule Karlsruhe (seit 2012)

  • Stellvertretende Leiterin der Abteilung Facility Management am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (2009 – 2012)

  • Mehrjährige Tätigkeit als Projektleiterin für Forschungs- und Beratungsprojekte im Bereich Instandhaltungskostenplanung und Lebenszyklusmanagement (seit 2002)

  • Promotion zum Dr.-Ingenieur, ausgezeichnet mit dem Immobilienforschungspreis 2008 der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) (1. Platz)

  • Lehrbeauftragte an: Hochschule Konstanz (HTWG), Hochschule Karlsruhe (HsKA), Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (2009-2012)

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technologie und Management im Baubetrieb (2002 – 2008)

  • Bauingenieurstudium an der Universität Karlsruhe (TH), Vertiefungsstudium: Baubetrieb und Facility Management.

  • Referentin beim vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

  • Referentin bei der Europäischen Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht I EuroAcad GmbH

  • Gutachterin bei internationalen Forschungsfördergesellschaften

Mitgliedschaften & Arbeitskreise

Seit 2020         Transdisciplinary Workplace Research (TWR) Network                  Mitglied im International Scientific Committee

Seit 2020         stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Karlsruhe

Seit 2017         Gründungsmitglied der buildingSMART-Regionalgruppe Oberrhein

Seit 2017         Mentorin im Verbundprojekt „Traumberuf Professorin“. Nähere Informationen finden Sie hier.

Seit 2017            Centrum für Chancengleichheit an der HsKA
Mitarbeit in der Kommission für faire Chancen. Wietere Infos hier.

Seit 2016         GEFMA  – Leitung Arbeitskreis „Personalbemessung im FM“. Informationen zum Arbeitskreis finden Sie hier.

Seit 2015          dokwerk – Doktorandennetzwerk: Bau und Immobilie im Lebenszyklus
Wissenschaftlicher Beirat.

Seit 2015          VDI – Verein Deutscher Ingenieure
Mitarbeit im Richtlinienausschuss VDI 2067 /50 „Wirtschaftlichkeit von Bauelementen“

Seit 2012          IAF - Institut für Angewandte Forschung der Hochschule Karlsruhe, Mitglied. Seit 2017 umbenannt in "Center of Applied Research (CAR)

Seit 2009          AMEV – Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen
Kern-Mitglied der Arbeitsgruppe „TGA-Betriebskosten“ und Mitautorin der gleichnamigen Richtlinie (zum Download)

Seit 2009          GEFMA – German Facility Management Association
Kern-Mitglied im Arbeitskreis “Controlling” und Mitautorin der gleichnamigen GEFMA Richtlinie

Seit 2008          gif – Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.
Kern-Mitglied im Arbeitskreis „Facility Management“

2009                 KGST – Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement
Unterstützung der Richtlinie „Instandhaltung kommunaler Gebäude“

2005                 IFMA – International Facility Management Association
Mitarbeit im Arbeitskreis “FM gerechte Planung und Realisierung“ sowie Mitautorin der gleichnamigen Richtlinie (Bestellung über RealFM)

Seit 2002         Mitglied der EuroFM - Research Network Group (RNG)

Mitarbeit bei Kongressen & Symposien

Seit 2018          servparc       

                        Mitglied im servparc Gremium und Programmgestaltung zum Schwerpunktthema Arbeitsmarktentwicklung

Seit 2016          INservFM Kongress, Frankfurt
Mitglied im Programm Komitee sowie Leitung der Session "Baubestandsmanagement"

04 / 2015         Symposium Warum geht Bauen in Deutschland schief? - Ursachen und Lösungsvorschläge.“, Hochschule Karlsruhe
Initiierung sowie Organisation und Leitung der Veranstaltung mit 200 Teilnehmern.

2012 - 2015      Facility Management Kongress, Frankfurt
Mitglied im Programm Komitee sowie Leitung der Session "Baubestandsmanagement" und Leitung Workshop "Forschungsfragen".

10 / 2012          Third International Symposium on Life-Cycle Civil Engineering (IALCCE 2012); Hofburg Palace, Vienna, Austria
Organisation der Special Session „Management of Existing Building Stocks”,

09 / 2009          Facility and Infrastructure Management Symposium, Cape Peninsula University of Technology (CPUT), Cape-Town, South Africa
Initiierung / Unterstützung bei Programmgestaltung und Referentenauswahl

2004 - 2008      Internationales Facility Management Symposium, Karlsruhe
Planung und Organisationsleitung des „Internationalen Facility Management Symposium“ Karlsruhe 2004 / 2006 / 2008 mit 170 Teilnehmern und 20 hochkarätigen internationalen Referenten.